Sonntag, Dezember 29, 2013

München

Wie die meisten von Euch sicherlich schon mitbekommen haben, startete mein Europatrip am 27.12.
Reto, Thomas und Ich fuhren mit dem Auto nach München. Dort angekommen gingen wir gleich direkt in die Boulderwelt im Osten von München. Grossartig.



Am 2. Tag gingen Wir ins Kletterzentrum vom DAV. Doch davor muss Mann ja noch die hiesigen Outdoor und Sportläden abklappern. Ich sag mal: Paradiesische Verhältnisse!! Da musst du nicht Angst haben, dass du bei einer Drehung mit deinem Rucksack auf dem Rücken, das Ganze Regal abräumst. Ausserdem haben sie so viel Zeug, dass 4 Etagen nicht reichen um es zu präsentieren.
Treppe im Globetrotter

Globetrotter mit seinen "Showrooms"

Nach dem Shopen gingen wir dan doch noch ins Kletterzentrum.....

Reto gibt Gas



Nach dem Sport ging ich mit der U-Bahn vom Süden in den Norden von München. In den  Olympiapark mit dem BMW-Museum. Ich bin durch den ganzen Park gelatscht und macht ein paar Fotos. Ich wäre ja nicht Ich, wenn Ich meinen Objektivdeckel nicht auf einer Parkbank liegen gelassen hätte. Ich fand ihn etwa 1km weiter hinten.
Ansonsten war der Park echt schön und es herrschte eine angenehme Atmosphäre. Die Spinnennetzartige Bauweise der Stadien haben mich sehr fasziniert, es sah schon fast natürlich aus.

BMW

Nein Sven, ich war nicht Oben. 

Aber wir können Das gerne nachholen




Auf dem Heimweg in mein Hostel kaufte ich mir noch eine Platte mit lecker Sushi. Gegessen wurde im Hostel und im TV lief auf meine Bestellung Spenglercup. (da werde ich glatt zum Davosfan).

An meinem 3. und letzten Tag in München ging Ich nochmals in die Boulderwelt und meine Kumpels leider ins Kletterzentrum. Da ich schon früh dort war konnte ich am am Nachmittag noch ein bisschen durch die Quartiere und den Englischen Garten flanieren.
Ich konnte nicht Wiederstehen und kaufte mir nochmals beim Gleichen Laden Sushi und die esse ich jetzt :-)


Heute gibts noch den Obligaten Tatort bevor es Morgen auf meiner Reise weiter geht. Ich sollte am Nachmittag in Hamburg ankommen.

Kommentare:

Unknown hat gesagt…

München ist super! (Lyon war es übrigens auch.)
Es schöns nöis Jahr und viu Erfoug mit de Polarliechter ;-)
Eliane B

Anonym hat gesagt…

saali Eli, hoffe bisch guet grütscht!? i hänges geng no in Tromsø u warte uf bessers Wätter. De gäbs de vilich nomau es paar Nordliechter. Bis denn